Stress im Sarkom: Neue Ansätze für die Krebstherapie entdeckt

Stress im Sarkom: Neue Ansätze für die Krebstherapie entdeckt

11.01.2018

Bild: Ärztin vor einem Bildschirm, die nach hinten zu einem Patienten schaut, der sich an die Brust fasst; Copyright: panthermedia.net/imagepointfr

Angiosarkome sind hochaggressive Gefäßtumore, die nur selten auf eine Chemo- oder Strahlentherapie ansprechen. Göttinger Forscher geben Patienten nun neue Hoffnung. Sie erforschen einen Ansatz, der die Therapie effektiver machen soll.